• Trusted Shops

    Trusted Shopsmit Käuferschutz einkaufen

  • Keine Versandkosten

    Keine VersandkostenWerttransport zum Wunschtermin

  • Persönliche Beratung

    Persönliche Beratung0800-9153000 (Mo-Fr: 10-17 Uhr)

  • Zahlungsinformationen
On Wrist
Referenz
128235
Durchmesser
36 mm
Oyster Architektur
Monoblock-Mittelteil, verschraubter Gehäuseboden und verschraubbare Aufzugskrone
Wasserdichte in m
Bis 100 Meter Tiefe wasserdicht
Zifferblattfarbe
Braun ombré mit Diamanten
Material
18 Karat Everose-Gold
Lünette
Geriffelt
Krone
Verschraubbare Twinlock-Aufzugskrone mit doppeltem Dichtungssystem
Aufzug
Selbstaufzugsmechanismus, in beide Richtungen aufziehend, Perpetual-Rotor
Uhrenglas
Kratzfestes Saphirglas, Zykloplupe zur Vergrößerung des Datums
Ausführliche Uhrenbeschreibung anzeigen
Braunes Zifferblatt

Braunes Zifferblatt

Der Radialschliff auf den Rolex Zifferblättern ist in der Uhrmacherei ein bevorzugtes Verfahren, um Farbe mit einem intensiven Metallton auf das Zifferblatt aufzubringen, wie es bei Silbergrau, Rhodium und Ruthenium der Fall ist.

Die geriffelte Lünette

Die geriffelte Lünette

Die geriffelte Rolex Lünette ist ein Distinktions­merkmal. Ursprünglich hatte die Riffelung der Oyster Lünette einen praktischen Zweck: Sie diente zum Verschrauben mit dem Gehäuse­mittelteil, um die Wasserdichtheit der Uhr zu gewährleisten. Die Riffelung entsprach deshalb der des Gehäusebodens, der ebenfalls mithilfe von Rolex Spezial­werkzeugen mit dem Mittelteil verschraubt wurde, um die Uhr wasserdicht zu machen. Mit der Zeit erhielt die Riffelung eine rein ästhetische Funktion und wurde zu einem charakteristischen Markenzeichen einer Rolex. Heute ist die geriffelte Lünette ein Distinktions­merkmal, das ausschließlich in Gold gefertigt wird.

18 Karat Everose-Gold

18 Karat Everose-Gold

Um die Schönheit seiner Roségolduhren zu bewahren, entwickelte und patentierte Rolex eine exklusive 18 Karat Goldlegierung, die in der hauseigenen Gießerei hergestellt wird: Everose-Gold. 18 Karat Everose-Gold wurde 2005 eingeführt und kommt bei allen Rolex Modellen in Roségold zum Einsatz.

Rolex Modellverfügbarkeit

Modellverfügbarkeit

Alle Rolex Armbanduhren werden entsprechend den hohen Qualitätsstandards der Marke mit größter Sorgfalt von Hand gefertigt. Es ist selbstverständlich, dass ein solches Anforderungsniveau die Produktionskapazitäten von Rolex beeinflusst, und eine hohe Nachfrage kann zudem die Verfügbarkeit bestimmter Modelle einschränken.

Die neuen Rolex Armbanduhren sind ausschließlich bei offiziellen Fachhändlern erhältlich. Diese werden regelmäßig beliefert und entscheiden unabhängig, an welchen Kunden sie welche Uhr verkaufen.

Juwelier Rüschenbeck ist stolz, Teil des weltweiten Netzwerks offizieller Rolex Fachhändler zu sein. Wir können Ihnen Auskunft über die Verfügbarkeit der verschiedenen Modelle geben.

Die Rolex Day-Date wurde im Jahr 1956 eingeführt. Sie war die erste Armbanduhr mit Chronometerfunktion, bei der das Datum und der vollständig ausgeschriebene Wochentag in Sichtfenstern im Zifferblatt angezeigt wurden, und sie ist ausschließlich in 18 Karat Gold oder Platin erhältlich. In Kombination mit dem President-Band, das eigens für diese Uhr kreiert wurde, ist die Day-Date bis heute die Armbanduhr par excellence für einflussreiche Persönlichkeiten.

Rolex Day-Date 36
Rolex Day-Date 36

DIE PRESTIGEREICHE ARMBANDUHR IN IHRER HÖCHSTEN VOLLENDUNG

Alle Modelle ansehen

Kontaktieren Sie uns

Bitte lassen Sie uns wissen, welchen Weg der Kontaktaufnahme Sie bevorzugen. Wir kommen dann baldmöglichst auf Sie zu.

und/oder

* Pflichtfeld

«