• Trusted Shops

    Trusted Shopsmit Käuferschutz einkaufen

  • Keine Versandkosten

    Keine VersandkostenWerttransport zum Wunschtermin

  • Persönliche Beratung

    Persönliche Beratung0800-9153000 (Mo-Fr: 10-18 Uhr)

  • Zahlungsinformationen

Die Welt von NOMOS Glashütte

Die Stadt Glashütte liegt auf halbem Weg zwischen Berlin und Prag im bergigen Osterzgebirge. Versteckt zwischen Wäldern und Hügeln liegt der Ort, der für allerhöchste deutsche Uhrmacherkunst steht. Den dortigen Erfahrungsschatz von 170 Jahren nutzt die NOMOS Glashütte Manufaktur, eine der wenigen inhabergeführten Manufakturen. Hier werden feinste mechanische Zeitmesser gebaut.

Der engen Zusammenarbeit zwischen Juwelier Rüschenbeck und NOMOS Glashütte sind bereits zahlreiche Sondermodelle entsprungen, unter anderem die Tangomat & Tangente „Glück Auf″ sowie das Sondermodell Tangente neomatik 41 Update - 115 Jahre Rüschenbeck. NOMOS Uhren erfreuen sich aufgrund der schlichten Gehäuse in Verbindung mit den herausragenden Uhrwerken und modernen Zifferblättern immer größerer Beliebtheit bei Uhrenfreunden und Sammlern. Stöbern Sie jetzt durch die Uhrenkollektionen der NOMOS Manufaktur und entdecken Sie unsere Neuheiten und Traditionsmodelle. » mehr lesen

Rüschenbeck präsentiertNOMOS Glashütte Kollektionen

Über NOMOS Glashütte

Die Uhrmacher, die sie fertigen, zählen international zu den besten ihrer Zunft: Was sie – und natürlich auch Konstrukteure, Regleure, Werkzeugmacher – beherrschen, können ihre Kollegen anderswo so kaum. Denn in Glashütte werden Uhren seit vielen Generationen gebaut, seit 1845, um genau zu sein.

Mit dem dortigen Erfahrungsschatz von über 170 Jahren in der Uhrenproduktion, begründet sich die noch relativ junge Geschichte der erst 1990 gegründeten NOMOS Glashütte Manufaktur, welche mittlerweile jedoch der größte deutsche Hersteller von mechanischen Uhren in der Handfertigung ist.

Gearbeitet wird bei NOMOS Glashütte nach den Prinzipien des Deutschen Werkbundes: So entstehen schöne und funktionale Produkte in viel, viel Handarbeit mit einer Prise Hightech.

Gemein sind allen NOMOS-Uhren aufgeräumte Zifferblätter, elegante und meist schlanke Zeiger, die schmale Lünette, die klare Form – viele Modelle gelten längst als Klassiker und sind mehrfach mit Preisen für Design und Qualität preisgekrönt wie wohl keine Uhr sonst.

«