• Trusted Shops

    Trusted Shopsmit Käuferschutz einkaufen

  • Keine Versandkosten

    Keine Versandkostenmit Werttransport zum Wunschtermin

  • Persönliche Beratung

    Persönliche Beratungunter +49 (0) 2 31-91 53 00

Willkommen in der Rüschenbeck Welt

Juwelier Rüschenbeck präsentiert seine neue Marke RÜSCHENBECK - THE WATCH mit einer Kollektion von Fliegeruhren und Taucheruhren in höchster Qualitätsstufe. Alle THE WATCH Herrenuhren sind 100% Swiss Made und absolute Must-Haves für jeden Uhrenliebhaber.

Rüschenbeck präsentiertRüschenbeck - The Watch Kollektionen

Rüschenbeck Fliegeruhren

Fliegeruhren

Die RÜSCHENBECK Fliegeruhren sind moderne Klassiker der Uhrenwelt. Große, aufgeräumte Ziffernblätter und ein widerstandsfähiges Gehäuse vereint in einer mechanischen Armbanduhr, ausgestattet mit SELLITA Automatikwerken in der Finissierung Elaboré. Die Brücken und Platinen des Automatikwerks sind zusätzlich mit einer feinen Rodiumschicht veredelt. Um dem Zeitgeist Rechnung zu tragen gibt es in der RÜSCHENBECK - THE WATCH Fliegerkollektion sowohl Uhren mit Gehäusedurchmesser von 42 mm als auch 44 mm. Das Ziffernblatt aller Fliegeruhren der Uhrenmarke RÜSCHENBECK hat sehr gut ablesbare Applikationen und Zeiger, welche klassisch mit Superluminova Beschichtung erhältlich sind oder auch in einer dezenten Variante mit satinierten Appliken. Das in vielen Details veredelte Gehäuse mit beidseitig entspiegelten Saphirgläsern, sowohl auf Ziffernblattseite als auch im Gehäuseboden, zeigen besondere Qualitätsmerkmale der RÜSCHENBECK - THE WATCH Herrenuhren.

Rüschenbeck Taucheruhren

Taucheruhren

Sportlich und robust so präsentieren sich die Automatik Herrenuhren der Uhrenmarke RÜSCHENBECK in der Taucheruhrenkollektion. Ruhige, kontrastreiche und leicht ablesbare Ziffernblätter mit Superluminova beschichteten Appliken sind das Gesicht der RÜSCHENBECK Taucheruhren. Die Lünette der Luxusuhr ist einseitig drehbar und besonders griffig gestaltet worden, um eine schnelle Kurzzeitmessung zu ermöglichen. Das Inlay der Lünette ist in Keramik gearbeitet. Das vollautomatische Heliumventil der RÜSCHENBECK Zeitmesser befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite der Krone und besitzt widererwartend eine eckige Abschlussplatte als Alleinstellungsmerkmal. So fügt es sich optimal ins Design ein und erhält die ausdrucksvolle Formgebung der Gehäuseflanke. Die Automatikuhren der RÜSCHENBECK - THE WATCH Taucherkollektion sind allesamt bis 500 m (50 bar) wasserdicht.

Rüschenberg Uhrwerk

Besonderheiten

Die Herrenuhren der Marke RÜSCHENBECK sind im Jahr 2017 vollständig in eigener Regie entstanden und tragen das Qualitätssiegel 100% Swissmade. Typisch für Uhren der Marke RÜSCHENBECK ist der hohe Qualitätsanspruch. So besitzen die Automatikuhren das feindekorierte Uhrwerk des Schweizer Werkelieferanten SELLITA in der Qualitätsstufe Elaboré mit Top-Finishing. Das für Juwelier Rüschenbeck typische R-Signet findet sowohl bei den Fliegeruhren als auch bei den Taucheruhren seinen Platz. Es besiegelt das Qualitätsversprechen der Marke RÜSCHENBECK und erzählt von Wertigkeit und Eleganz. Alle Juwelier Rüschenbeck Uhren sind mit Sicherheitsfaltschließe gefertigt um besonderen Tragekomfort zu gewährleisten. Die Herstellergarantie von 5 Jahren ist für Zeitmesser der Uhrenmarke RÜSCHENBECK - THE WATCH eine Selbstverständlichkeit. Das Bild zeigt das Uhrwerk SELLITA SW 500 mit schwarzem Rotor und R-Signet.

Die Qualitätsmerkmale der Luxusuhren von RÜSCHENBECK - THE WATCH

  • SELLITA Automatikwerk in der Qualitätsstufe Elaboré mit Top-Finishing
  • 100% Swiss Made
  • verschraubte Kronen mit R-Signet
  • Sicherheitsfaltschließe mit R-Signet
  • beidseitig entspiegeltes Saphirglas auf Ziffernblattseite
  • beidseitig entspiegeltes Saphirglas im Gehäuseboden der Fliegeruhren
  • jede Herrenuhr trägt eine Individualnummer auf der Gehäuseflanke
  • Wasserdichte von 100 m (10 bar) bei den Fliegeruhren
  • Wasserdichte von 500 m (50 bar) bei den Taucheruhren

Eine Geschichte mit tiefer Verwurzelung

Johannes Henricus Rüschenbeck, geboren 1773 in Beckum, gilt als Begründer der Familiendynastie Juwelier Rüschenbeck. In jungen Jahren, entschied sich Johannes Henricus gegen das Dasein als Müller, um das harte und wenig ertragreiche Leben auf dem Land hinter sich zu lassen und in der Schweiz das Uhrmacherhandwerk zu erlernen. Schon in den 1930er-Jahren verkaufte Juwelier Rüschenbeck Taschenuhren, die unter eigener Regie gefertigt wurden. Die Innovationsfreude und unternehmerische Willenskraft des Familienunternehmens Juwelier Rüschenbeck ließen das Unternehmen mit seinen Dependancen in 9 Städten mit insgesamt 14 Geschäften expandieren. Gleichzeitig wurden die eigene Schmuckmarke JUST JEWELS und in 2017 die eigene Uhrenmarke RÜSCHENBECK entwickelt. Heute zählt Juwelier Rüschenbeck zu den bedeutendsten Juwelieren in Europa und wird von Gerhard und Wilhelm Rüschenbeck – und damit in dritter und vierter Generation – geführt.

Rüschenbeck - Qualität aus Tradition
«