• Trusted Shops

    Trusted Shopsmit Käuferschutz einkaufen

  • Keine Versandkosten

    Keine VersandkostenWerttransport zum Wunschtermin

  • Persönliche Beratung

    Persönliche Beratung0800-9153000 (Mo-Fr: 10-17 Uhr)

  • Zahlungsinformationen

Die Welt von Zenith

Die Historie der Uhrenmanufaktur Zenith geht bis ins Jahr 1865 zurück. Heute ist die Marke Teil des Luxusgüterkonzerns LVMH (Moët Hennessy Louis Vuitton S. A.) und positionierte sich damit als Luxusuhrenmarke in der Oberklasse. Schon der Gründervater Georges Favre-Jacot beschloss 1911, die bis dahin lautende Firma „Fabrique des Billodes“ in „Zenith“ umzubenennen und den fünfzackigen Stern als Firmensymbol zu ergänzen.

Unter dem Leitstern der Innovation stattet Zenith alle seine Uhren mit außergewöhnlichen, im eigenen Haus entwickelten und gefertigten Uhrwerken aus, so etwa die DEFY Inventor mit ihrem monolithischen, außergewöhnlich präzisen Regulierorgan und die DEFY El Primero 21 mit ihrem hochfrequenten Hundertstelsekunden-Chronographen. Seit der Gründung im Jahr 1865 hat Zenith die Begriffe Präzision und Innovation immer wieder neu definiert – unter anderem mit der ersten „Pilotenuhr“ zu Beginn des Flugzeitalters und dem „El Primero“, dem ersten serienmäßig hergestellten Chronographenkaliber mit Automatikaufzug. Auch heute bleibt Zenith stets einen Schritt voraus, verschiebt die Standards für Leistung und inspiriertes Design und schreibt damit ein neues Kapitel seiner einzigartigen Geschichte. Zenith prägt die Zukunft der Schweizer Uhrenherstellung – als Begleiter aller, die es wagen, die Zeit selbst herauszufordern und nach den Sternen zu greifen. » mehr lesen

Rüschenbeck präsentiertZenith Kollektionen

Über Zenith

Unter dem Leitstern der Innovation stattet Zenith alle seine Uhren mit außergewöhnlichen, im eigenen Haus entwickelten und gefertigten Uhrwerken aus, so etwa die DEFY Inventor mit ihrem monolithischen, außergewöhnlich präzisen Regulierorgan und die DEFY El Primero 21 mit ihrem hochfrequenten Hundertstelsekunden-Chronographen.
Seit der Gründung im Jahr 1865 hat Zenith die Begriffe Präzision und Innovation immer wieder neu definiert – unter anderem mit der ersten „Pilotenuhr“ zu Beginn des Flugzeitalters und dem „El Primero“, dem ersten serienmäßig hergestellten Chronographenkaliber mit Automatikaufzug. Auch heute bleibt Zenith stets einen Schritt voraus, verschiebt die Standards für Leistung und inspiriertes Design und schreibt damit ein neues Kapitel seiner einzigartigen Geschichte. Zenith prägt die Zukunft der Schweizer Uhrenherstellung – als Begleiter aller, die es wagen, die Zeit selbst herauszufordern und nach den Sternen zu greifen.

«