Willkommen in der Welt von TAG Heuer

Die Historie von TAG Heuer führt bis in Jahr 1860 zurück. Edouard Heuer, gilt als der Grundsteinleger und erste Pionier in der Geschichte TAG Heuers. Im abgelegenen Bergdorf Saint-Imier, nahe der französische-schweizer Grenze eröffnet er eine kleine Uhrmacherwerkstatt. » mehr lesen

Rüschenbeck präsentiertTAG Heuer Kollektionen

Tag Heuer bei Rüschenbeck

Über TAG Heuer

Etliche Innovationen gehen auf den Pioniergeist und die Innovationskraft von Heuer zurück und wurden teilweise patentiert. Der Aufzugsmechanismus ohne Schlüssel für Taschenuhren im Jahr 1869, der Schwingantrieb für Chronographen-Werke im Jahr 1887, ein spezielles wasserdichtes Gehäuse für Taschenuhren im Jahr 1896, die Pulsmessskala im Jahr 1906, der Mikrograph und Microsplit welche bis auf die 1/100stel Sekunde genau Zeiten messen können im Jahr1916, gelten als Schlüsselentwicklungen in der Uhrenwelt.

Im Jahr 1985 wird die Marke Heuer die Marke TAG Heuer umbenannt. Grund hierfür ist, der Zusammenschluss mit der TAG-Gruppe (Techniques d’Avant Garde). Gegründet wurde die TAG-Gruppe vom erfolgreichen syrisch-saudi-arabischen Unternehmer und Kunstsammler Akram Ojjeh. Unter ihm wurde TAG Heuer 1999 für die Rekordsumme 740 Mio. US$ vom französischen Luxusgüter-Hersteller, LVMH-Gruppe, Moët Hennessy Louis Vuitton S.A. übernommen. Die wohl bekanntesten lancierten Modelle sind bis heute die Carrera (Lancierung im Jahr 1964), die Monaco (Lancierung im Jahr 1969) und die Formula 1. TAG Heuer, mit Sitz in La Chaux-de-Fonds, bleibt bis heute dem Sport und insbesondere im Automobilsport und der Zeitmessung im Allgemeinen eng verbunden.

«