Willkommen in der Welt von Patek Philippe

Patek Philippe ist die letzte unabhängige Genfer Manufaktur in Familienbesitz. Seit 1839 betreibt die Uhrenmarke Patek Philippe ohne Unterbrechung Uhrmacherkunst in bester Genfer Tradition. Dabei profitiert die Uhrenmanufaktur von großer kreativer Freiheit beim Design, der technischen Entwicklung und Fertigung der Luxusuhren. » mehr lesen

Rüschenbeck präsentiertPatek Philippe Kollektionen

Patek Philippe bei Rüschenbeck

Über Patek Philippe

Patek Philippe ist die letzte unabhängige Genfer Manufaktur in Familienbesitz. Seit 1839 betreibt die Uhrenmarke Patek Philippe ohne Unterbrechung Uhrmacherkunst in bester Genfer Tradition. Dabei profitiert die Uhrenmanufaktur von großer kreativer Freiheit beim Design, der technischen Entwicklung und Fertigung der Luxusuhren. Kenner bezeichnen die Zeimesser der Uhrenmarke Patek Philippe als die besten der Welt – ganz so wie es sich die Firmengründer Antoine Norbert de Patek und Jean Adrien Philippe gewünscht hatten.

Zusätzlich zu ihren meisterhaften Fertigkeiten pflegt Patek Philippe auch eine Tradition der Innovation, die mittlerweile von über einhundert Patenten gekrönt wird. Patek Philippe ist eine unabhängige Manufaktur für Uhren mit vertikal integrierter Produktion. Die Uhrenmarke betreibt ihre eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung und kreiert und konstruiert die einzelnen Komponenten für Uhrwerke und Ausstattungen im eigenen Atelier. Die Einzelteile der Uhrwerke und Gehäuse werden im eigenen Haus gefertigt, finissiert und zusammengebaut – für die einfachen Modelle ebenso wie für die komplizierten Zeitmesser die Grandes Complications. Diese Kompetenzen begleiten jede Uhr während ihrer ganzen Lebenszeit – von den ersten Skizzen bis zur Endmontage und darüber hinaus.

Patek Philippe revidiert und repariert alle Uhren, die seit 1839 in der Manufaktur entstanden sind. Die Firma ist seit 1932 im Besitz der Familie Stern und steht heute unter der Führung von Thierry Stern (Präsident), Philippe Stern (Ehrenpräsident) und Claude Peny (CEO). Philippe Stern hat der Geschichte der Manufaktur mit ehrgeizigen Immobilienprojekten, dem Patek Philippe Museum und außergewöhnlichen Zeitmessern wie der Calibre 89 seinen Stempel aufgedrückt. Sein Sohn Thierry Stern setzt alles darauf, die technologische Führungsposition von Patek Philippe zu sichern sowie die Qualität und langfristige Qualität ihrer Uhren kontinuierlich zu steigern.

«