• Trusted Shops

    Trusted Shopsmit Käuferschutz einkaufen

  • Keine Versandkosten

    Keine VersandkostenWerttransport zum Wunschtermin

  • Persönliche Beratung

    Persönliche Beratung0800-9153000 (Mo-Fr: 10-18 Uhr)

  • Zahlungsinformationen

Calatrava

Weltweiter Klassiker & Stilikone

Patek Philippe Calatrava

Patek Philippe Calatrava - was 1932 mit einer einfachen runden Armbanduhr angefangen hat, findet heute seine Fortsetzung in über 30 Modellen unterschiedlicher Farbgebung. Die Kollektion Calatrava gehört zu den zeitlosen Klassikern und absoluten Stilikonen der gesamten Uhrenbranche mit weltweit ausgezeichnetem Ruf. Die Calatrava zählt zu den Vorbildern aller runden Uhren und besticht mit zeitloser Eleganz und klaren Linien. Mit ihrer reinen, wohlgeordneten Ästhetik hat sich die 1932 lancierte Calatrava als Quintessenz der runden Armbanduhr und als eines der schönsten Beispiele für den Patek Philippe Stil etabliert.

Schlank & Legendär

Calatrava Kollektion

Zu der legendären Calatrava Kollektion zählen zahlreiche Damen- und Herrenmodelle mit unterschiedlichen Gehäusedesigns. Zudem wurden Ziffernblätter, Lünetten und Edelsteinbesatz variiert und immer wieder neu interpretiert. Die aktuelle Calatrava Reihe besteht aus unterschiedlichsten Designs und ist gespickt mit verschiedensten komplizierten Uhrwerken. Dem traditionellen runden Design ist die Calatrava seit nunmehr 80 Jahren trotz aller Variationen treu geblieben.

In absteigender Reihenfolge

27 Artikel

Merkmale der Calatrava

Edelsteinbesatz

Jeder Patek Philippe Zeitmesser wird komplett - d.h. vom Innenleben über Gehäuse bis hin zum Ziffernblatt - von Hand gefertigt. Die Damenuhren aus der Calatrava Kollektion werden zusätzlich mit Edelsteinen der höchsten Qualitätsstufen besetzt. Dazu werden die besten Fasser der Welt bei Patek Philippe gesammelt, um jeden einzelnen Edelstein präzise zu platzieren und sicher zu befestigen. Dabei werden die Edelsteine in einem höchst anspruchsvollen Verfahren komplett von Hand gesetzt und keinesfalls geklebt. Dazu setzt der Fasser jeden Stein in eine Art Sitz, welcher mit dem umliegenden Metall wie ein Kragen komplett unsichtbar befestigt wird. Nur perfekt sitzende Edelsteine können ihre Schönheit und Charakter komplett entfalten und machen die Damenuhren dieser Serie zu einem luxuriösen Stück der traditionellen Handwerkskunst.

 
Merkmale der Calatrava

Savoir-Faire Handfinissierung

Das Highlight einer jeden Patek Philippe Calatrava ist die komplett von Hand durchgeführte Finissierung. Handfinissierung bedeutet konkret, dass die Uhr mit zahlreichen Verzierungen und Veredlungen daher kommt, welche die Optik und Schönheit verbessern und über viele Jahre hinweg gewährleisten. Dazu werden alle Unebenheiten gänzlich geglättet, welche darüber hinaus einen reibungslosen Gang der Uhr beeinträchtigen könnten. Neben der mechanischen Optimierung des Zeitmessers wird durch die Handfinissierung auch die Optik Ihrer Calatrava enorm aufgewertet. Zur perfekten Handfinissierung ist eine jahrelange Übung der jahrhundertealten Techniken vonnöten, welche auf kleinsten, für das menschliche Auge kaum wahrnehmbaren Flächen praktiziert wird.

Neueste Komplikation

Calatrava mit Wochenkalender

Patek Philippe präsentiert seine neueste Komplikation im Bereich der Armbanduhren: Der Wochenkalender-Mechanismus zeigt als zusätzliche Eigenschaft neben Datum und dem Wochentag auch die aktuelle Kalenderwoche. Die erste Uhr, die mit dieser Weltneuheit ausgestattet wurde, ist die in 2019 lancierte Calatrava Referenz 5212A-001. Patek Philippe stellt ihnen die Neuheit vor und zeigt ihnen Details der neuesten Komplikation - der Wochenkalender.

Handbestückte Diamanten in Feinarbeit

Edelsteinbesatz einer Calatrava im Video – gemsetting

 

 

«