• Trusted Shops

    Trusted Shopsmit Käuferschutz einkaufen

  • Keine Versandkosten

    Keine VersandkostenWerttransport zum Wunschtermin

  • Persönliche Beratung

    Persönliche Beratung0800-9153000 (Mo-Fr: 10-17 Uhr)

  • Zahlungsinformationen

Willkommen in der Welt von Oris

Die Uhrenmanufaktur Oris SA wurde 1904 von Paul Cattin und Georges Christian im Schweizer Hölstein gegründet. Oris entwickelte sich in den folgenden Jahren zu einem der wichtigsten Uhrenhersteller in der Schweiz. Eine über 100jährige Tradition trifft hier auf modernste Zeitmesser in aktuellem Design.

Juwelier Rüschenbeck präsentiert exklusiv die erste Oris-Boutique Deutschlands!

  • Unvergleichlich große Auswahl von Oris-Modellen
  • Seltene Limitierungen exklusiv aus der Boutique
  • Fachkundige Beratung rund um die Marke ORIS
  • Hier geht's zur Oris Boutique Dortmund

Rüschenbeck präsentiertOris Kollektionen

Der neue Standard

Oris Calibre 400

Mit dem Manufakturwerk Oris Calibre 400 werden neuen Standards für mechanische Automatikwerke gesetzt. Es wurde komplett intern von Oris-Uhrmachern und -Ingenieuren entwickelt, erscheint mit einer Gangreserve von fünf Tagen (120 Stunden) und einem außerordentlich hohen Magnetschutz. Eine 10-jährige Garantie (MyOris Registierung notwendig) verdeutlicht die hohe Qualität und Beständigkeit des Werks.

Antimagnetisch

Unempfindlichkeit für magnetische Felder

Magnetfelder, die dem Werk schaden können, umgeben uns täglich in Form von Magneten in Computern, Telefonen, Airbags u.v.m. - die meisten Uhrwerke magnetisieren sich unweigerlich. Passiert dies, leidet ihre Ganggenauigkeit oder sie bleiben komplett stehen. Um Calibre 400 antimagnetisch zu machen, setzte Oris über 30 nicht eisenhaltige und amagnetische Komponenten ein, darunter ein Hemmungsrad und einen Anker aus Silizium. Das Calibre 400 zeigt auch auch bei extremsten Magentstärken nur geringe Abweichungen und hebt sich so deutlich von der Konkurrenz ab.

Klassenbeste Zuverlässigkeit

Fünf Tage Gangreserve & zehn Jahre Garantie

Viele von uns besitzen mehr als eine Uhr. Zwischendurch tragen wir auch mal eine Smartwatch. Dann wiederum verzichten eine Zeitlang auf jegliche Uhr. Das Calibre 400 berücksichtigt dies durch eine 5-tägige Gangreserve (120 h). Um weniger Verschleiss zu verursachen wird das Kugellager durch ein leichtläufiges Reiblager ersetzt, bei dem eine Stahlachse durch eine geschmierte Manschette geführt ist. Dies ist deutlich weniger komplex, äußert effizient und leistet somit einen wichtigen Beitrag zur 10-jährigen Oris Garantie (MyOris Registierung notwendig).

Oris Uhren bei Rüschenbeck

Über Oris

Zu Spitzenzeiten beschäftigte Oris bis zu 1.000 Mitarbeiter und produzierte im 1974 über 1,4 Mio. Uhren. Die Quarzkrise stoppte diese Erfolgsstory zunächst abrupt.

Das Unternehmen gilt seit 1981 als einer der wenigen unabhängigen Uhrenhersteller in privater Hand. Die Fertigung im malerischen Dorf Hölstein im Nordwesten der Schweiz ist dem Gütesiegel Swiss Made zu 100% verpflichtet. Oris ist eine der wenigen Schweizer Uhrenmarken, die heute ausschliesslich mechanische Uhren fertigen.

Die Uhrenkollektionen stammen alle aus der Fertigung in Hölstein und sind Swiss Made, dabei basieren die Oris Kollektionen auf ETA- oder Sellita-Uhrenwerken. 2014 entwickelte Oris zum 110-jährigen Jubiläum das hauseigene Manufakturwerk. 2020 das Calibre 400, welches neue Standards am Markt setzt. Oris gilt als die aufstrebende Marke am Luxusuhren-Himmel.

«